Leistungen


 Photodynamische Therapie (Neu)

Die Photodynamische Therapie ist seit den 90er Jahren nicht mehr weg zu denken.

Ein photoaktivierbares Gel wird auf die zu behandelnden Regionen aufgetragen und mittels Laser aktiviert. Diese Behandlung ist völlig schmerzfrei und kann bei einer Reihe von Zahnmedizinischen Gebieten angewandt werden.

Zum Beispiel:
  • Parodontitistherapie
  • Periimplantitistherapie
  • Wurzelkanalsterilisation
  • Wunddesinfektion
Wie ist der Wirkmechanismus?

Das Photoaktive Gel wird aufgetragen, ummantelt innerhalb kurzer Zeit vorhandene Bakterien und durch den Laser erfolgt die Aktivierung. Es entsteht aktiver Sauerstoff, der die Zellwände der Bakterien zerstört. Menschliche Zellen können nicht zerstört werden, weil sie keine Zellwände haben.



Mit diesem Verfahren können sogar antibiotikaresistente Keime vernichtet werden. Pilze und Viren werden ebenso vernichtet ganz ohne Nebenwirkungen.